Hinweise zur Berechnung und Überprüfung des MD5-Fingerprints

Notwendige Daten für die Validation von MD5-Prüfsummen

Die Deutsche Nationalbibliothek prüft im Projekt die Aktualität von URLs und bei Angabe der MD5-Prüfsumme ebenfalls deren Gültigkeit. Um die MD5-Prüfsummen der Dokumente durch das Prüfverfahren vergleichen zu können, wird in jedem Fall eine URL benötigt, die direkt auf das Dokument verweist. Für Dokumente, deren URLs auf eine zwischengeschaltete Frontpage führen, können die MD5-Prüfsummen nicht validiert werden.

Tool zur Berechnung der MD5-Prüfsumme

Das Tool für die Berechnung der MD5-Prüfsumme wird von der Deutschen Nationalbibliothek unter der folgenden URL ftp://ftp.d-nb.de/pub/tools/md5/src/ zum freien Download bereit gestellt. Anschließend muss es lokal installiert werden.

Für eine Installation unter Windows-NT sind die folgenden Schritte erforderlich:

"md5 [Dateiname, der Datei, über die ein Fingerprint gebildet werden soll][Enter]&qout;

Hinweis: Die Installation ist kommandozeilenbasiert und nicht grafikorientiert.


02.01.2008